Kulturerbe

 

In Fažana sollte man in das Labyrinth kleiner Plätze und Gassen eintauchen, den Rhythmus des Alltags mit den Düften der Küche verspüren. Fažana, das steinerne Nest an der Küste, erzählt bei jedem Schritt von seinem tausendjährigen Erbe.

Sakrales Erbeder

Sakrales Erbeder

Vor dem Hintergrund der Antike und Spätantike entwickelte sich das mittelalterliche Leben von Fažana und Umgebung. Über diese Zeit, besonders über die früheste, weiß man nicht viel. Doch man ...
Fazana in Lauf der Zeit

Fazana in Lauf der Zeit

Die Geschichte der mediterranen Städte und Städtchen entspringt häufig mytholgisch poetischen Quellen und Überlieferungen. Die Geschichte der Argonauten, den mythologischen Seefahrern, die ...
Tradition und Souvenirs

Tradition und Souvenirs



Die Phantasie wecken und kreativ sein, durch Kunst neue Sichtweisen der Schönheit der Natur, der Tradition und des Erbes Istriens entdecken. ...
Juwelen des alten Stadtkerns

Juwelen des alten Stadtkerns

Batana ist ein Boot mit charakteristischem Aussehen, es ist eines der Symbole der istrischen und dalmatinischen Fischerei. Batana ist ein altes Boot, meistens mit einer Länge von 4 bis 5,5 ...
Der Nationalpark Brioni

Der Nationalpark Brioni

Der Nationalpark Brioni ist ein Ort herrlicher Harmonie der Menschen, der Pflanzen- und der Tierwelt. Auf den Inseln Brioni wurden fast 700 Pflanzenarten und ungefähr 250 Vogelarten ...
Valbandon, wo sich das Süsswasser mit dem Meer vermischt

Valbandon, wo sich das Süsswasser mit dem Meer vermischt

Die Mündungen von beständigen und unbeständigen Wasserläufen ins Meer sind biologisch sehr produktive Orte. An dieser Verbindung des süßen und salzigen Wassers bilden sich einige ...
Heimische Pflanzen

Heimische Pflanzen

Oliven Die Olive, istrisch Uljika (lat. Name olea europea), hat dunkelgrüne bis schwarzfarbene Früchte, aus denen Olivenöl gepresst wird. Sie war auf den Tischen bei den Römern, auf den ...
Skip to content